Sonntagstässchen am 22.01.2012


Elfriede Rasch begrüßt Anne Hauser und führt ins Thema ein! Foto von der Begrüßung durch Elfriede Rasch


Anne Hausers Märcheninterpretation war ein voller Erfolg

Beim Sonntagstässchen der KAB Herbertshofen/Erlingen ist es der Montessoritherapeutin Anne Hauser wieder gelungen, die zahlreichen Besucher in ihren Bann zu ziehen. Sie referierte über das Märchen „Das Wasser des Lebens“ aus der Sicht der Therapeutin. An diesem Nachmittag stand das Märchen unter dem Aspekt der Lebenshilfe. Denkanstöße wie „Die eigene Lebendigkeit zurückgewinnen“, „Im Fluss bleiben“, „Die Heilkraft des Wassers“. „Das Leben nehmen wie es kommt“, „ Sich die Vielseitigkeit erhalten“ wurden thematisiert.


Wasser, Licht und Bergkristall als Symbole zum Märchen Foto von Pfarrer Hihler und Anne Hauser beim Sonntagstässchen